Nichtraucher?

Ein Schreiben von Prof. Dr. MAYER!

Ich bin heute auf eine Diskussion auf FB gestoßen. Da ging es darum, ob man als Dampfer Nichtraucher, oder Raucher ist!

Von mir kam ein klares Nichtraucher als Antwort. Weil Raucher wäre absoluter Schwachsinn.

Ich habe noch nie gehört, dass jemand sagt: „Das Wasser ist so heiß, dass es schon raucht!“ Oder: “ Ich vertrage den Rauch in der Sauna nicht“. Oder:“ Dein Holzkohlengrill dampft heute aber schon stark!“

Etwas Grundintelligenz ist vermutlich schon von Nöten, damit man Dampf vom Rauch unterscheiden kann!

Was jedoch in Betracht kommt, ist die Suchtverlagerung. Und das ist auch völlig in Ordnung.

Wenn das Krebsrisiko durch diese Suchtverlagerung um 99,5 % sinkt und man um 95 Prozent weniger Schadstoffe inhaliert, dann ist das mehr als nur O.K. Dann ist das einfach genial!

Natürlich ist Dampfen nicht gesund. Aber ein fettes Essen ist es auch nicht.

In diesem Sinne: Einfach drauf losdampfen!